3 Herrlich Alban Stolz Haus Freiburg

3 Herrlich Alban Stolz Haus Freiburg
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Herrlich Alban Stolz Haus Freiburg - Die residenz alban stolz in der wiedigstraße wurde in den jahren 1965 bis 1967 nach den plänen des bühler architekten dieter wurm umgebaut. Lange wurde von einem nachfolger erwähnt, der für die verfallene antike gemeinde mitte gebaut hat. Am 14. August 1965 wurde pastor august meier in die lage versetzt, den spatenstich zu machen, am 22. Juni 1966 wurde das richtfest gefeiert und am 30. September 1967 wurde die einweihung mit rund 400 besuchern gefeiert. Was sich wie eine problemlose produktion anfühlt, hat sich inzwischen am tipp geändert: steueränderungen führten zu engpässen auf land, landkreis, metropole und erzbistum, stipendien waren gefährdet. Die informationen, die eine verschiebung möglicherweise zu einem noch höheren preis machen könnte, sind am einfachsten, und mehrere spendeninitiativen verhinderten die vorübergehende aussetzung. Nach seiner eröffnung hat das haus mit seinem massiven korridor neben vielen städtischen aktivitäten, zu denen auch die einmal im jahr stattfindende neujahrsfeier - das kapitel als städtischer veranstaltungsort - gehört, vielen pfarrgruppen ein zuhause gegeben großer teil 1989 mit dem verkauf des marktplatzes bürgerhaus neuer.

Die pfarrgemeinde st. Peter und paul in bühl möchte sich vom haus alban stolz trennen. Diese wurde durch pastor wolf-dieter geissler am wochenende im gottesdienst eingeführt. Er begründete die wahl des mit wirtschaftlichen und strukturellen problemen behafteten kuratoriums mit dem hohen jährlichen defizit, das das gebäude verursacht, und den nicht zu rechtfertigenden belastungen einer immer dringlicheren und umfassenderen neuorganisation. Eine alternative könnte ein von anlegern geleitetes neues netzzentrum sein, in das die gemeinde vermieten sollte.

Nun aber hatten die ausschüsse beschlossen, "mit schwerem herzkranz das herz in absehbarer zeit von der residenz albaner freude zu trennen", sagte geissler im gottesdienst. Es war der zeitpunkt gekommen, an dem der pfarrkorridor möglicherweise nicht mehr gehalten werden soll "und bietet zur gleichen zeit eine lösung, die viele vorteile bietet." Geissler äußerte sich in gesprächen mit händlern, die bereit waren, ein neues, kleineres gemeindezentrum "im einklang mit unseren ideen" zu errichten, in das die pfarreien möglicherweise pachten möchten. In anderthalb bis zwei jahren könnte der neue bau stehen; der leerstehende wohnsitz alban stolz, so die pläne, müsste dann der "dringend benötigten erweiterung" der benachbarten veronikaheims dienen.

Zugehöriger Beitrag von 3 Herrlich Alban Stolz Haus Freiburg