2 Großartig Haus Ohne Heizung

2 Großartig Haus Ohne Heizung
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Haus Ohne Heizung: Bürogebäude, Baumschlager Eberle In Lustenau - Das szenario der metropoleplanung entspricht der person des hauses als erbautes manifest oder, um es etwas weniger zu sagen: als experimentelles gebäude mit programmatischem anspruch. "2226" sollte ohne heizung, kühlung und belüftung auskommen können, ohne dass das, was in bürogebäuden kritisch erscheint, im hinblick auf ein höchstmaß an trost aussieht. Die besten wärmeelemente im wohnbereich sind die, die ohnehin unvermeidlich vorhanden sein können: die kunden selbst (alle haben eine mittlere wärmeleistung von 80 watt) und die computer, kopierer und kaffeemaschinen an den arbeitsplätzen. Zu zeigen, dass es auch "ohne" ist, ist nicht zuletzt ein projekt für die innung von gebäudetechnikern und all denen, die die entwicklung mit hilfe der überfrachtung in den laufenden jahren nach ansicht vieler architekten zu komplex gestaltet haben.

Der passivwohnsitz, der keiner sein muss der komfort der hausbenutzer ist nach wie vor kein verlust mehr. Der besonders kryptische name "2226" entspricht genau dem temperaturbereich, in dem sich das raumklima im haus auf sehr natürliche weise einstellen soll - zwischen 22 und 26 grad celsius. Daher ist das brandneue gebäude im wesentlichen das, was er nach dem wunsch von dietmar eberle keinesfalls sein sollte: ein passivhaus im eigentlichen original, das wort bedeutet. Hauptsächlich gibt es eine enorme thermische masse für die wichtige temperaturstabilität: die äußeren trennwände bestehen aus sechsundsiebzig cm ziegelmauerwerk, das in eine innenliegende, 38 cm dicke schicht tragender lochsteine ​​und zusätzlich 38 cm isoliersteine ​​mit geteilt ist ein größerer anteil von löchern. Die trennwände waren in beiden bereichen mit einem sauberen kalkputz versehen worden, der im außenbereich - im einklang mit der hoffnung der architekten - im verlauf der zeit unter den sonnenstrahlen härter und schmutzabweisender werden sollte. Durch die zunahme von algen, wie sie in wärmedämmstrukturen weit verbreitet ist, muss diese fassade folglich geschont werden. Die innenwände oder auch der aufzugsschacht des hauses sind aus ziegeln gemauert. Die bodenplatten umfassen wiederum betonfertigteile mit einer betonschicht. Darüber hinaus wurde mit hilfe einer leiste ein hohlraumboden geschaffen, der schließlich mit einer holzschalung, einer trittschallschicht und einem anhydritestrich endete. Letztere dient direkt als verbraucheroberfläche und ist in den regionen, die jetzt nicht vermietet wurden, noch jungfräulich: die architekten haben keine kabelläden vor ort geliefert. Wenn irgendwo ein elektrischer anschluss gewünscht wird, müssen die benutzer wirklich ein loch über den oberboden in den hohlraum bohren und die leitungen wie gewünscht verlegen. Holzverteilte kabelkanäle werden als zentrale verteiler entlang der innenwände im boden verlegt.

Zugehöriger Beitrag von 2 Großartig Haus Ohne Heizung